Programm-Höhepunkte 

An dieser Stellen wollen wir euch nach und nach einige Sahnestücke aus dem diesjährigen Programm von PLATT Land Fluss vorstellen. 

9:30, 10:00 14:00 und 16:00                                                               Führungen op Platt

Rosekeller (c) Bremer Ratskeller - Weinhandel seit 1405
Rosekeller (c) Bremer Ratskeller - Weinhandel seit 1405

Auch in diesem Jahr bietet PLATT Land Fluss wieder spannende Führungen in der Stadt an: Für Gäste und auch Alt-Bremer geht es auf Entdeckungsreisen am Bremer Flughafen, im Ratskeller, durch das Schnoorviertel oder in Bremens "gute Stube".

 

 

 

 

9:30 Uhr

"Dicht dran an Flegeree un Rummfohrt"

Führung über den Bremer Flughafen, Für Erwachsenen und Kinder ab 12 Jahren, Dauer: ca. 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl: 30 Personen, Treffpunkt: Infoschalter im Terminal 1. Anmeldung mit Namen und Anschrift erforderlich über Günter Heering: s-g-heering@t-online.de oder 0421/832219

10:00 Uhr

"Wienhannel güstern un hüüt"

Dauer: ca. 1,5 Stunden, max. Teilnehmerzahl: 40 Personen, Treffpunkt: bei den Stadtmusikanten, Sonderpreis: 10 € pro Person (regulär 15 €) inkl. 1 Glas Wein oder Traubensaft + 1 Schokoladentrüffel. Bezahlung bar vor Ort, Anmeldung erforderlich unter: 0421/33778-71

14:00 Uhr

"Snoorbummel op Platt"

 Durch verwinkelte Gassen, vorbei an historischen Gebäuden vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart gilt es, Bremens Stadtgeschichte zu entdecken. Gästeführerin: Frau Lohrmann, max. Teilnehmerzahl: 25 Personen, Treffpunkt: Goetheplatz, Sonderpreis: 5 € pro Person, Zahlung bar vor Ort. Anmeldung erforderlich über die BTZ: 0421/30800-10, www.bremen-tourismus.de

16:00

"Rathausführung op Platt"

Bremen öffnet seine "gute Stube": Führung durch das historische Gebäude, die imposante obere Rathaushalle und die prunkvolle Güldenkammer mit faszinierenden Einblicken. Gästeführerin: Frau Kunze, max. Teilnehmerzahl: 25 Personen, Treffpunkt: Eingang Rathausführung, bei der Reiterfigur, Sonderpreis: 2,50 € pro Person, Zahlung bar vor Ort. Anmeldung erforderlich über die BTZ: 0421/30800-10, www.bremen-tourismus.de


15:15 und 16:45 Uhr, Martinianleger/Schlachte                                Weser- und Hafenrundfahrten

Foto: Hal över Betriebsges. mbH
Foto: Hal över Betriebsges. mbH

"Hal över" bietet exklusiv im Rahmen von PLATT Land Fluss 2015 zwei Touren mit zweisprachiger Crew (Hoch & Platt) an Bord an. Vom Martinianleger geht es flussabwärts in den Neustädter Hafen und zurück. Dauer: jeweils ca. 75 Minuten, Preis: € 10,50 Erw. | € 6,20 Kinder. Anmeldung empfohlen über: www.hal-oever.de oder telefonisch: 0421/338989

10:00 Uhr, Kirchengemeinde Unser Lieben Frauen                          Gottesdeenst op Platt

Foto: panthermedia, Falk Richter
Foto: panthermedia, Falk Richter

In diesem Jahr beginnen wir unseren Aktionstag mit einem plattdüütschen Gottesdienst. Ab 10:00 Uhr führt Gertrud Schmidt aus Hambergen (Prädikantin der Evangelischen Kirche) durch den Gottesdienst in der Liebfrauenkirche.

 

 

 

 


11:30 und 14:30 Uhr, Goetheplatz                                                               "Reddet de Welt - Snackt Platt!"

Wir schreiben das Jahr 2555. Die plattdeutsche Sprache ist ausgestorben. Und mit der Sprache sind auch die plattdeutschen Tugenden, wie Bodenständigkeit, Bescheidenheit, Naturverbundenheit, Trinkfestigkeit und Eigensinn verloren gegangen. Dadurch steht die Menschheit praktisch vor dem Aus. Einzige Lösung: Die Rettung der plattdeutschen Sprache! Deshalb hat die Weltregierung ihre besten Agentinnen auf Zeitreise geschickt, ihr Auftrag: Den plattdeutschen Sprachschatz und die norddeutschen Kulturgüter heben, bergen und zurück in die Zukunft bringen! Performance von und mit Janine Claßen und Nomena Struß. 


STundenplan